title

Worüber schreiben?

Wenn ich jetzt ein erfolgreicher Autor wäre, dann würde ich von einer Schaffenskrise sprechen. Ich würde mich erst einmal einige Monate aufs Land zurückziehen oder eine Weltreise machen, um wieder neue kreative Ideen zu bekommen. Da ich aber kein großer und erfolgreicher Autor bin, endet dieser Gedanke hier.

Allerdings wird der regelmässige Besucher dieses Blogs – von Leser wage ich mich gar nicht zu sprechen – schon bemerkt haben, dass die Beiträge thematisch diffuser und inhaltlich weniger spannend werde. Schon seit einiger Zeit ist das Thema Fintech etwas in den Hintergrund getreten. Dies liegt einerseits daran, dass ich inzwischen auch für den Finletter und das IT Finanzmagazin schreibe, aber auch an der Tatsache, dass Fintech mir gar nicht mehr so interessant und abendfüllend erscheint. Vielleicht weil die Revolution bisher ausgeblieben ist oder auch weil, das menschliche Banking nicht zu kommen scheint. Das Schicksal eines in den Siebzigern und Achtzigern aufgewachsenen Menschen, der noch dazu Soziologie statt BWL studiert hat?

Aber egal. Ich habe ja gelernt, dass man den Kunden in den Mittelpunkt stellen muss, um erfolgreich zu sein. Deshalb frage ich einfach den Nutzer, wie es hier weiter gehen soll. Es würde mich freuen, wenn Ihr dem Link folgen und mir einige Fragen beantworten würdet. Eure Daten werden nicht gespeichert oder irgendwie verwendet, sondern sofort wieder gelöscht. Es geht nur darum diesem Blog wieder eine Richtung und ein Profil zu geben.


powered by Typeform

Besten Dank dafür

AUTHOR - Boris Janek

Post A Comment

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.