title

Blog

Wie wir zukünftig unsere Finanzen managen

In der Dezember Ausgabe des Bankmagazins durfte ich versuchen in die Zukunft zu schauen. Mein Ausblick in das Jahr 2020 war sehr technologisch ausgerichtet. Die inhaltlichen Aspekte musste ich weitgehend ausblenden, sie sollen auch hier nicht thematisiert werden.

Das, was ich für das Jahr 2020 prognostiziert habe, steht allerdings schon direkt vor der Tür und ich denke, so lange werden wir nicht mehr warten müssen, bis die ein oder andere Prognose wahr wird. Dies war mir allerdings schon während des Interviews klar, denn die Veränderungen kommen heute so schnell und zahlreich, dass es nicht gerade eine dankbare Aufgabe ist, solche Prognosen stellen zu dürfen.

Bevor ich mich hier demnächst auch mal tiefer mit dem Thema beschäftige einige Links auf Artikel, die zeigen, wie nah uns das Jahr 2020 schon gekommen ist.

MPavy

mPayy bietet seine Mobile Payment Anwendung nun als Applikation im I Tunes Store zum kostenlosen Download an. Damit rückt das mobile Bezahlen noch einen Schritt näher. Wann kommt die erste deutsche Bank mit einer sinnvollen Anwendung?

http://pymnts.com/mpayy-launches-free-iphone-mobile-payment-app-20100104005973/

Safaricom

Und gleich noch eine Erfolgsstory in Sachen mobiles Bezahlen, denn dort, wo die Infrastruktur nicht so gut ist wie bei uns (nehmen wir die EC Katen Problematik von Anfang Januar mal grosszügig aus) und wo das Mobiltelefon den wesentlichen Zugang zum Internet, wenn nicht sogar zur Welt darstellt, ist mobiles Bezahlen fast schon lebenswichtig. Hier ein kurzer Artikel von Chris Skinner über die Erfolgsstory von mpesa.

http://thefinanser.co.uk/fsclub/2010/01/mpesa-reaches-8-million-people-and-337bn.html

Checks einlösen mit dem iphone

Hier scheint schon fast ein neuer Trend in den USA zu entstehen. Der Netbanker berichtet von der Royal Bank America

http://www.netbanker.com/

Chris Skinners Ausblick in Sachen  Bank Technologie

Chris Skinner hat auch Antworten auf die Frage, was auf Banken in Sachen Technologie zukommen wird bzw. wie Banken neue Technologien anwenden werden.

Die wesentlichen Aussagen in der Kurzdarstellung:

  • Immer mehr werden auf Cloud Computing setzen
  • Real-time wird normal
  • Real-time zersört den Status Quo
  • Mobile Dienste werden Banking und Bezahl Innovationen bestimmen (Mobiltelefon als Mittler zwischen Bank + Kunde)
  • Kontaktloses Bezahlen wird üblicher werden bzw. wird voran kommen

http://thefinanser.co.uk/fsclub/2010/01/2010-whats-in-store-for-the-technology-of-banking.html

Das nicht nur technologische Schlüsselwort der Zukunft

Und dieses bereitet sicherlich nicht nur den Banken Probleme. Es lautet Offenheit bzw. besser „Open“ oder openess. Natürlich beschäftigt man sich bei google sehr intensiv mit diesem Thema. Im google Blog kann man nun nachlesen was google darunter versteht und die Feinde dieses Prinzips. Also alle Unternehmen und Menschen, die mehr zu verlieren als zu gewinnen haben, werden vor Angst erzittern.

There are two components to our definition of open: open technology and open information. Open technology includes open source, meaning we release and actively support code that helps grow the Internet, and open standards, meaning we adhere to accepted standards and, if none exist, work to create standards that improve the entire Internet (and not just benefit Google). Open information means that when we have information about users we use it to provide something that is valuable to them, we are transparent about what information we have about them, and we give them ultimate control over their information. These are the things we should be doing. In many cases we aren’t there, but I hope that with this note we can start working to close the gap between reality and aspiration.

Hier der gesamte Beitrag:

http://googleblog.blogspot.com/2009/12/meaning-of-open.html

Read Write Web startet eine Serie zum Thema

Read Write Web beschäftigt sich mit der Frage, wie wir gegenwärtig und vor allem zukünftig unsere persönlichen Finanzen managen werden. Im ersten Teil der Serie werden einige der recht erfolgreichen Anbieter in den USA vorgestellt. Unter anderem natürlich mint.

http://www.readwriteweb.com/

Boris Janek

AUTHOR - Boris Janek

Post A Comment

 

Lesen Sie den vorherigen Eintrag:
FacebookListe und YoutubeListe

Ich bin gerade dabei meine Social Finance Liste neu zu sortieren. Da immer mehr Banken nun auch bei Facebook und...

Schließen