title

Blog

Sparkassen werden noch mobiler

Ich entnehme aus einer offiziellen Pressemitteilung der Sparkassen, die Information neben dem iphone nunmehr auch für Nokia und Blackberry mobile Banking Anwendungen existieren.

Auch für Android und Marketplace existieren inzwischen Apps. Beeindruckend auch die Zahl der Downloads der vorhandenen Apps für das iphone. 140.000 Downloads wurden bisher gezählt. Die Sparkassen Apps gehören damit  mit zu den erfolgreichsten Anwendungen für das iphone in Deutschland

Mit Spannung schaue ich auf die Aktivitäten der anderen Banken. Einige Filialfinder oder auch Banking Anwendungen existieren bereits. Ein sinnvoller nächster Schritt wäre sicherlich das Zusammen Wachsen von Banking und Filialfinder. Nur was kommt danach? Bisher ist kein weiterer Schritt z.B. in Richtung Mobile Personal Finance Management oder gar Mobile Payment erkennbar.

In einem der nächsten Blogbeiträge wird es hier wieder um die Welt der Online Finanzen gehen. In Teil II geht es vor allem auch um Payment.

Reblog this post [with Zemanta]
Boris Janek

AUTHOR - Boris Janek

Post A Comment

 

Lesen Sie den vorherigen Eintrag:
google: Gut oder böse?

Was ist eigentlich gut und was ist böse? Sind wir eigentlich in der Lage dies zu beurteilen? Zumal sich das...

Schließen