title

Blog

Social Finance kann man lernen!

Die Finanzdienstleister dieser Welt sind aktuell sehr darum bemüht, das Vertrauen der Verbraucher zurück zu gewinnen. Das dieses ein schwieriges Unterfangen ist, zeigt die ein oder andere wenig gelungene und zumeist absolut substanzlose Marketing Aktion. Diese lassen meistens doch nur den Schluss zu, dass man eigentlich nichts verändern möchte oder kann. Die Vermutung liegt nah, dass man den Hebel eben nicht einfach über Nacht von selbstbezogen auf Kunden orientiert oder von rücksichtslos auf wertorientiert umlegen kann.

Es gibt zum Glück aber auch Hoffnung und gute Nachrichten. Ende Dezember hat das Handelsblatt über das Institut für Social Banking berichtet. Dieses Institut wurde von 12 europäischen Sozialbanken gegründet, mit dem Ziel eine Bankausbildung nach dem Vorbild der Sozialbanker zu schaffen und anzubieten. Die deutsche „GLS BANK“ , die TRIODOS BANK aus den Niederlanden oder auch die EKOBANKEN aus Schweden gehören zu den Gründern des Institutes.

Hier ein kurzer Auszug aus dem sehr lesenswerten Artikel, den man in der Online Ausgabe des Handelsblattes einmal lesen sollte:

Seit März 2007 kommen zwölf Studierende aus Dänemark, Deutschland, Großbritannien, den Niederlanden und Norwegen regelmäßig nach Bochum, um sich neben ihrer Arbeit mit dem sozialen Bank- undFinanzwesen zu beschäftigen. Es ist eine bunte Truppe aus Sozial- und konventionellen Bankern und Branchenfremden wie dem Vorstandsvorsitzenden einer landwirtschaftlichen Aktiengesellschaft oder einem Berater für Biolebensmittel. Sozial-ökologische Institute, etwa die GLS Bank, die Triodos Bank oder die norwegische Cultura Bank, schicken ihren Nachwuchs hierher, um sie für Führungsaufgaben zu qualifizieren

Hier geht es zum Original Artikel:

http://www.handelsblatt.com/unternehmen/karriere/die-geldverbesserer;2118200

Ähnliche Artikel in diesem Blog:

Vertauen gewinnen

electrOUncle

Boris Janek

AUTHOR - Boris Janek

Post A Comment

 

Lesen Sie den vorherigen Eintrag:
StockTwits: TWITTER basierte Community für Investment Ideen und Informationen

StockTwits hat einen sozialen Mikroblogging Service für Aktien ins Leben gerufen. Das Angebot ist offen für jeden Teilnehmer. Nutzer können...

Schließen