title

Blog

Schlechte Nachrichten

Die Protestwoche ist vorerst vorbei. Die Lektüre von Tageszeitungen, Blogs und auch das Anschauen von Fernsehsendungen bzw. das Anhören von Radiosendungen macht einen aktuell aber nicht gerade glücklich. Es gäbe akuell viele Gründe die Protestwoche zu verlängern. Vor allem in der Finanzbranche hat man anscheinend überhaupt nichts hinzugelernt.

Davon berichtet mit mehreren Beispielen der interessante neue Social Banking Blog von Lothar Lochmeier. Alle Achtung ein vielversprechender Start. Der Besuch des Blogs sei hiermit allen Lesern wärmstens empfohlen.

>>

In einem TAZ Interview mit Dietrich Wild von der Nachhaltigkeits-Rating Agentur kann man nachlesen, dass es vor allem in Sachen Nachhaltigkeit – sicherlich ein Grundprinzip von Social Banking bzw. die Basis tragfähiger Wirtschaftsmodelle – um die meisten Banken nicht besonders gut bestellt ist.

>>

Die New York Times berichtet, dass China – in der üblichen Angst vor demokratischen Bedrohungen-nun auch die bedeutender werdenden virtuellen Währungen beschränken möchte. Besonders interessant ist hierbei allerdings, dass virtuelle Währungen in China anscheinend bereits eine hohe Bedeutung haben und teilweise als alternatives Zahlungsmittel verwendet werden und eine Art Untergrund Wirtschaft entstanden ist.

Last year, nearly $2 billion in virtual currency was traded in China, according to the China Internet Network Information Center. Some experts say they believe there is a much larger underground economy in the virtual world.

>>

Eine weitere schlechte Nachricht, die mit der Banken Branche auf den ersten Blick gar nichts zu tun hat. Vor knapp einer Woche starb Michael Jackson, dem ich hier als herausragendem Musiker und Tänzer gerne Tribut zollen möchte. Das Michael Jackson eventuell doch mit der Finanzkrise zu tun hat, kann man eindrucksvoll in einem Artikel von Umair Haque nachlesen. Aus der Reihe „Zombie Economy“

>>

Boris Janek

AUTHOR - Boris Janek

Post A Comment

 

Lesen Sie den vorherigen Eintrag:
Wrong ( Tag 7 der Protestwoche)

Tag 5 und 6 mussten leider ausfallen. Es gibt wirklich Tage an denen man nicht dazu kommt das Internet zu...

Schließen