0

Social Business: Roozt, coole Produkte, inspirierende Marken, etwas verändern!

Jung denkt anders Gerade jungen Unternehmer scheint es nicht mehr auszureichen ein Unternehmen zu gründen, um damit Geld zu verdienen.  Immer mehr Gründer möchten gleichzeitig etwas Gutes tun oder sie richten ihr Unternehmen von Anfang an so aus, dass möglichst keine negativen externen Effekte als…

0

Bilanz für 2011: Banken auf dem Facebook Prüfstand

Dies ist ein GASTBEITRAG von Tobias Lampe Leiter Digital bei KEYLENS Management Consultants. Im Jahr 2011 haben viele Kreditinstitute neue Facebook-Präsenzen auf- oder bestehende erheblich ausgebaut.  Um mehr Transparenz in das muntere Treiben zu bringen, hat die Strategieberatung KEYLENS in Zusammenarbeit mit der Uni Bremen für das…

0

Social Business: Mona Ohlendorf und Wolfgang Grupp

Gestern Mode, heuTe Mode. fundstelle: De-Bug 01/02 2012 – die zeitschrift für elektronische lebensaspekte – jetzt an jedem kiosk – Artikel und Interview steht auf den Seiten 56-58 In der Modebranche tut sich viel. Neben dem Internet erzeugt auch das ökologische Bewusstsein vieler junger Modedesigner…

0

Social Business: Ökologie, Ökonomie und Soziales vereinen: MANOMAMA

Gerade in der Modeindustrie finde ich in letzter Zeit nachhaltige Unternehmensansätze. Dies mag auch daran liegen, dass in den letzten Jahren immer mal wieder negative Schlagzeilen über Kinderarbeit, Lohn Dumping oder auch Umweltverschmutzung zu lesen waren. Darüber hinaus fragen auch  Verbraucher nach der Herkunft und…

0

Social Business: P2P Bankportal Civilised Money

Der Begriff zivilisiert ist in unserer Gesellschaft positiv besetzt. Zivilisiert ist besser als unzivilisiert. Der Prozess der Zivilisation wird als eine fortschreitende Entwicklung begriffen. Der Soziologe Norbert Elias schrieb in seinem soziologischen Basiswerk  über sich verändernde Persönlichkeitsstrukturen hervorgerufen durch sich verändernde Sozialstrukturen. Er beschreibt diesen…