title

Neue Chancen II

Dies ist der 4. Teil der Innovationsserie. Es geht noch einmal um neue Chancen, von denen es offensichtlich mehr als genug gibt. Zunächst müssen wir aber – methaphorisch gesprochen – erst einmal über 7 Brücken gehen (KARAT).


Teil 1 Corona: Peppen Sie Ihre Innovationsfähigkeit auf

Teil 2: Gewinner und Verlierer

Teil 3: Neue Chancen 1


Wir haben in den letzten Beiträgen festgestellt, dass uns Corona endgültig dem Zwang zur Innovation unterwirft. Wir müssen uns nun von vielen lieb gewonnenen Gewohnheiten und Handlungspraxen lösen. Es gibt kein zurück in die alte Normalität, die – wie ich meine – ohnehin nicht so gut war, wie die meisten von uns gedacht haben.

Um dauerhaft mit Chaos und Komplexität umgehen zu können, sollten Mensch und Organisation resilient wenn nicht sogar antifragil werden. Jeder von uns hat nun die Chance Neues zu lernen und sich unabhängiger von selbst verschuldeten Unmündigkeiten zu machen. Erleben wir eine neu Aufklärung?

Viele Unternehmen und Unternehmerinnen haben kurzfristige Chancen erkannt und ergriffen. In der Not lernen wir schnell und produzieren gemeinsam jenes neue Wissen, welches wir benötigen, um die Herausforderungen der Zukunft anzunehmen.

Wenn wir nun unsere Kundensegmente und die Märkte in denen wir uns bewegen und bewegen könnten intensiv betrachten, erkennen wir neue Potentiale, um bisher nicht befriedigte oder – durch Covid 19 – in ihrer Befriedigung stark beeinflusste Kundenbedürfnisse, zu adressieren. War beispielsweise Bargeld für die meisten Menschen das wichtigste und sicherste Zahlungsmittel, erleben wir aktuell den Wandel zu bargeldlosem und sogar kartenlosem bezahlen. Chancen lassen sich mit dem „Outcome Driven Innovation“ Ansatz von Anthony Ulwick am besten analysieren, erkennen und nutzen. Dazu mehr im Verlauf der Serie. Schauen wir jetzt auf weitere Chancen, die sich ergeben.

Chancen für Sozialunternehmer

Covid 19 wird leider große soziale Verwerfungen hervorrufen, die auf den unterschiedlichen Kontinenten und in den Ländern unterschiedlich ausfallen werden. Scheinbar als gelöst oder lösbar wahrgenommene Armutsprobleme verschärfen sich wieder. Auf der anderen Seite führen grundlegende Systematiken der kapitalistischen Ökonomie zur Verschärfung der Klimakrise, der Überschuldung von Staaten – denn schon seit Jahren basiert unser Wirtschaftswachstum nur noch auf Schulden – und technologisch hervorgerufener Deflation.

Sozialunternehmer – so schreibt das World Economic Forum – lösen Markt- und Regierungsversagen, indem sie ausgegrenzte und gefährdete Bevölkerungsgruppen bedienen, die am stärksten von den Auswirkungen von COVID-19 bedroht sind. Das Netzwerk ökonomischer Wandel schreibt und fordert sogar:

Corona- und Klimakrise machen die Absurdität des jetzigen Systems für viele offensichtlich. Diese Situation ist eine historische Chance für eine grundlegende Neuausrichtung von Wirtschaft und Gesellschaft. Sie ermöglicht neu zu fragen, wie wir leben wollen. Gute Antworten sind da

Überall auf der Welt werden die Signale erkannt. Es gilt nun diese Chancen zu ergreifen und vor Ort zu handeln, um die Regionen in denen wir leben durch neue Ideen lebenswerter und resilienter zu machen. Bedarf und Bereitschaft dazu dürfte in klammen Kommunen ebenso da sein, wie die Kreativität und das Unternehmertum von nicht nur jungen Menschen. Zusätzlich entstehen Chancen für Bildungsinitiativen, denn gerade ältere Menschen muss die Grundprinzipien einer nachhaltigen digitalen Ökonomie neu erlernen! Wir kommen darauf zurück


Why social entrepreneurs are critical….We Forum

Das soziale Startup mit uns leben erhält 7 stellige Investition…. OpenPR

A journey to game B….Jim Rutt auf Medium

Anders wirtschaften jetzt! Netzwerk ökonomischer Wandel

Berührungsloser Handel und Service

Gerade bei der Erledigung unserer täglichen Einkäufe werden die Auswirkungen von Covid 19 besonders schmerzlich sichtbar. Große und kleine Einzelhändler haben jedoch auch schnell und flexibel reagiert und aus anfänglichen Provisorien zur Verbesserung der Sicherheit von Kunden und Mitarbeitern wurden professionelle und wohl auch langfristige Lösungen. Da die Bequemlichkeit des Einkaufs dennoch stark gelitten hat, profitierte insbesondere das Online Geschäft und Unternehmen wie Picnic oder Delivery Hero erleben gewaltige Kundenzusprüche. Kundenerlebnisse statt Produkte und Services sind hier das Stichwort aus der Innovationswelt

In Zukunft wird wohl kein Unternehmen mehr ohne einen eigenen Online Shop und Lieferdienst auskommen. Jede Kommune dürfte ihren eigenen regionalen Online Marktplatz bekommen. Buchungssysteme zur Reservierung von Terminen werden zum Mindest Standard. Darüber hinaus gibt es zahllose unternehmerische Chancen und die Arbeit im Handel wird sich extrem verändern. Roboter als Assistenten oder Ersatz von Arbeitskräften werden auch hierzulande keine ungewohntes Bild mehr sein

Wie die Roboter Industrie vom Trend zur Distanz profitiert…. Handelsblatt

Blasting into a contactless future…. Reimagining the future

Covid 19 will herald an automation boom.Protocol

Neuausrichtung der Arbeitsvermittlung

Über die Zukunft der Arbeit spekulieren wir schon seit vielen Jahren. In den meisten Unternehmen war diese aber bisher erstaunlich ähnlich mit der Vergangenheit der Arbeit. Daran konnten auch die agilen Modeberater wenig ändern. Nun erleben wir eine Revolution und für viele Menschen ist die Rückkehr in die alte Arbeitswelt – also jene für die wir u.a. das Haus verlassen müssen – kaum noch vorstellbar. Von zuhause aus kann man darüber hinaus für viele Auftrag- oder Arbeitgeber gleichzeitig arbeiten, egal wo diese sich auf der Welt befinden.

Die Arbeitswelt und auch die Arbeitsvermittlung wird so grundsätzlich auf den Kopf gestellt werden. Plattformen für Kurzzeit Jobs – vor allem solche, die digital abgewickelt werden können – werden boomen. Die Vermittlung von Kompetenzen über Unternehmensgrenzen hinweg und auch die Suche nach Top Performern der schönen neuen Arbeitswelt sind nur 2 Faktoren, die insbesondere die Arbeitsvermittlungsbranche verändern werden. Die deutschen Politiker und Institutionen werden sich darauf einstellen müssen dass Selbstständigkeit eine normale und von Menschen gewünschte und freiwillig gewählte Form der ökonomischen Teilhabe ist. Der neue Arbeitsmarkt braucht deswegen eine durchgängige Modernisierung.

How virus hit china manages it´s sprawling….Knowledge

Are we inching towards the lights out factory? Forbes

How to retain top talents now that remote work…. Techrepublic

The far reaching implications of a shifting work…. Frank Diana

Eine Liste mit HR Startups aus dem Jahr 2019. Saatkorn

The world goes cloud

Ihre Chance schon genutzt haben Cloud Anbieter jegliche Coleur. Ob man aber an den großen 3 noch vorbei kommen kann ist fraglich. Die Nutzung von Cloud Services erhöht aber natürlich die Chancen von Gründern und Startups und auch das Potential für vorher nicht denkbare Innovationen, da geringe Kosten, vernetzte Daten und virtuose Zyklen intelligente Lösungen und Problemlösungen ohne Ende ermöglichen werden. Die Frage, ob es eine speziell europäische Cloud braucht, kann ich nicht so recht beantworten. Mein Gefühl sagt eher nein, wobei eine europäische Cloud durchaus den unten kurz betrachteten dritten Weg einer an Rechten und Bedürfnissen der Menschen ausgerichteten Digitalen Ökonomie ebnen könnte.

Breaking Analysis. Big Three cloud momentum….Wikibon

Dank Corona. Cloud Anbieter erreichen neuen….Cloud Computing Insider

Wie die Corona-Pandemie den Trend zum Cloud Computing…. Handelsblatt

Gaia X. Kann Europa Cloud. Frankfurter Allgemeine Zeitung

Lidl Muttergesellschaft startet Konkurrenz zu Amazon AWS. t3n

Wir brauchen Bewegung und Gesundheit

Wir Deutschen sind ein durchaus sportliches und gesundheitsbewusstes Volk. Die Schliessung von Fitness Studios und insbesondere die Einschränkung aller sportlichen Aktivitäten in Vereinen hat die Mehrheit der deutschen Bevölkerung hart getroffen. Die Betreiber von Fitness Studios müssen sich mit Existenz bedrohenden Szenarien auseinander setzen, viele Vereine werden kaum überleben können.

Auf der anderen Seite haben die Anbieter von Fahrrädern in der ersten Phase der Krise ebenso profitiert, wie alle kreativen Sportanbieter, die ihre Dienstleistungen schnell – unterstützt von digitalen und mobilen Lösungen – in die freie Natur verlegen konnten.

Online Sport, Fitness und Gesundheitsangebote sind aus ihrem Dornröschen Schlaf erwacht und dürften in eine rosige Zukunft blicken. Neuste digitale Technologien werden die Gesundheitsbranche und Gesundheitsangebote in Deutschland – bei Anpassung gesetzlicher Rahmenbedingungen – disruptieren. Erstmals ist es sogar gelungen eine staatlich beauftragte App zu entwickeln und so zu verbreiten, dass man getrost von einem Erfolg sprechen kann.

Es bestehen zahlreiche Innovationschancen, die auch von unüblichen Playern genutzt werden können

Einige Branchen stellen trotz Krise wieder mehr Personal…. Die Zeit

Thinking of buying a bike? Get ready for a very long…. The New York Times

Geglückter Start mit Irritationen. Tagesschau

Corona pandemic: The call for healthtech entrepreneurship. TechEU

Die Corona Krise verhilft der Telemedizin zum Durchbruch.Gründerszene

Den Anti China und wohl auch Anti USA Weg beschreiten

Es liegt auf der Hand, dass wir in Europa nun die Chance haben eine alternative digitale Ökonomie zu entwickeln. Einen dritten Weg zwischen totaler Liberalisierung von Kapital (USA) und totaler Kontrolle von Menschen (CHINA). Kompetenzen, Ideen und Unternehmer sind bereits da, jetzt müssen Staaten und Institutionen die Bereitschaft zur mutigen Veränderung und zu Experimenten zeigen. Eine solche mutige Veränderung wäre beispielsweise das bedingungslose Grundeinkommen.

Der Blockchain Dax: So schützen wir unsere Industrie vor…. BTC Echo

Die großen Us Konzerne betreiben digitalen Kolonialismus. Handelsblatt

How Europe could dominate the next decade of tech. Sifted

Leaders do you have a clear vision for the post crisis future. HBR

Auch im nächsten Beitrag schauen wir auf neue und bereits genutzte Chancen.

Boris Janek

AUTHOR - Boris Janek

Sorry, the comment form is closed at this time.

Lesen Sie den vorherigen Eintrag:
Neue Chancen 1

Im 3 Teil der Innovationsserie geht es um neue Chancen. Hier sind der erste und der zweite Teil zum nachlesen....

Schließen