title

Blog

Kreativität braucht Kritik

Kreativität braucht Kritik und…

Inkrementelle Innovationen – zumeist verursacht durch die Vorliebe zum Design Thinking – führen uns in die Sackgasse. Was dem Vorgesetzten und dann vielleicht auch den Kunden beim Interview gefällt, ist wahrscheinlich zu klein gedacht. Ein Indiz für die Größe und Sprengkraft neuer Ideen ist immer die Größe des Widerstands der Etablierten

Inkrementelle Innovation führt in die Sackgasse

Insofern spielt auch Kritik immer eine wichtige Rolle. Im Design Thinking und anderen Ideation- und Kreativformaten wird Kritik aber vermieden. Stattdessen soll man auf den Ideen Anderer aufbauen, um Kreativität nicht zu ersticken und so -durch die Arbeit des Teams- jeder Idee eine Chance zum wachsen, zu geben. Dadurch wird dann aber auch viel zu oft an Ideen weiter gearbeitet, die von Anfang an keine Chance haben bzw. hätten bekommen sollen. Innovationsteams laufen gemeinsam weiter in die Sackgasse.Die Ideen scheitern später oder werden als inkrementelle Entwicklungen weiter geführt.

Ja aber, und

Neuere Innovationsansätze sehen in Kritik bzw. im Prozess des Kritisierens jedoch einen wertvollen Schritt zu höher wertigen Innovationen. Diese Ansätze – wie z.B. der von Roberto Verganti in seinem Buch „Overcrowded“ beschriebene Design Driven Innovation Prozess – kommen von Innen und starten deshalb beim Warum. Sie fragen danach, welches Geschenk wir unseren Kunden machen möchten, welches wir selber lieben würden.

Verganti hat nun zusammen mit Don Norman einen Artikel im Havard Business Magazin veröffentlicht. Der Artikel trägt den Titel: „Why criticsm is good for creativity„. Die Autoren heben die positve Wirkung des Kritisierens im Innovationsprozess hervor. Kritik sollte dabei aber in einer wertschätzenden Form wiedergegeben werden. Also nicht so wie wir üblicherweise, nicht zuletzt auch in den sozialen Medien oder auf politischen Bühnen, vorgehen.

Weder das fast schon traditionelle „Ja aber“ noch das im Design Thinking etablierte „Ja und“ bringen und voran, sondern ein inhaltlich orientiertes und wertschätzendes Ja aber, und….

Die Autoren schreiben in dem kurzen und lesenswerten Artikel:


The secret of criticism in innovation lies in the joint behavior of the participants. Those offering criticism must frame their points as positive, helpful suggestions. Those who are being criticized must use critiques to learn and improve their ideas. When conducted with curiosity and respect, criticism becomes the most advanced form of creativity. „

Why Criticism Is Good for Creativity
Roberto Verganti
Don Norman
JULY 16, 2019


Sowohl als Auch

In unserer Welt in der Widersprüche normal und letzte Wahrheiten selten geworden sind und vor allem kein Mensch, kein Team, keine Organisation, Partei oder Nation im Besitz endgültiger Wahrheiten sind, ist es wichtig das Kritisieren wieder wertzuschätzen und neu zu lernen. In Euren Kommentaren könnt Ihr damit gerne beginnen.

Boris Janek

AUTHOR - Boris Janek

Post A Comment

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Lesen Sie den vorherigen Eintrag:
Finterview: Coindex Bild
Finterview: Coindex

Stehen Crypto Währungen vor dem Durchbruch? Vor nicht einmal 2 Wochen hat die Ankündigung von Facebook mit dem Libra einen...

Schließen