title

Blog

humanity2.0

Über Twitter bin ich auf einen sehr interessanten Blog aufmerksam geworden: The Social Reformer. Im Artikel Humanity2.0 vom 6. Dezember des kürzlich vergangenen Jahres, entwickelt der Autor den Begriff Humanity 2.0 . Und dieser Begriff hat neben dem Grundelement der „Humanität

Humanity is the combined group of people with the qualities that accompany the act of being humane. To be humane is characterized by tenderness, compassion, and sympathy for people and animals, especially for the suffering or distressed.

zwei weitere Elemente neueren Ursprungs: Einerseits die – dort  so bezeichneten –  web2.o Ideale und andererseits Crowdsourcing. Bezogen auf die web.2.0 Ideale bedeutet dies das Internet nicht mehr nur als Quelle der Information zu nutzen, sondern auch Informationen bereitzustellen und auszutauschen. Es geht also um gemeinsames Teilen und Lernen.

Bezogen auf den Aspekt „crowdsourcing“ ist dies ein wesentlicher Satz der hervorragenden Artikels.

We need to use crowdsourcing to generate ideas and tasks via these social media options made available by Web 2.0″

Und weiter

„…Humanity 2.0—communal cooperation for the change of society and for the destruction of world poverty, of child malnutrition, of the lack of proper education, and of many other social negatives“

Ich empfehle die Lektüre des Original Artikels.

http://www.thesocialreformer.com/2008/12/humanity-20-call-to-action.html

electrouncle

Boris Janek

AUTHOR - Boris Janek

Post A Comment

 

Lesen Sie den vorherigen Eintrag:
2009 eine Chance für Social Media?

Das neue Jahr beginnt und draussen liegt Schnee. Die Prognosen f sind gestellt: Ethority" prophezeit beispielsweise einen Bedeutungsgewinn für Social...

Schließen