title

Die Zukunft kommt schnell, kannst Du Dir das vorstellen?

Es geht los. Ich habe ein Video für Euch gemacht und stelle Euch das neue Buch von Peter H. Diamandis vor:

Alle Herausforderungen der Menschheit werden gelöst

Das Buch ist geprägt von der im Silicon Valley und in allen anderen „Innovation Hotspots“ geprägten Haltung, dass alle großen Herausforderungen der Menschheit durch die technologische Entwicklung lösbar sind. Peter H. Diamandis und sein Co – Autor Steven Kotler gehen sogar davon aus, dass wir im nächsten Jahrzehnt – den goldenen Zwanzigern des 21. Jahrhunderts – diese Lösungen entweder vollständig oder zumindest teilweise erleben werden.

Take Time: 50 Minuten

Mein 50 Minuten langes Video – bitte anschauen und gerne teilen – ist auch die Beschäftigung mit einer optimistischen Haltung, die in Deutschland und auch in mir nicht besonders entwickelt ist. Wir sind es gewohnt immer sehr kritisch auf neue Entwicklungen zu schauen und sind – offenbar stärker als andere Länder – mit digitalen Technologien eher überfordert.

Aber wir müssen und sollten Andersdenkende suchen und gemeinsam auf neue Ebenen kommen.

Im Video – es wurde live eingespielt und nicht überarbeitet – geht es also um das Buch, es geht um:

  • Optimismus
  • Exponentialität
  • Konvegenz
  • 6 Beschleuniger
  • Das menschliche Gehirn
  • 7 Geschäftsmodelle des Jahrzehnts
  • Die Zukunft
  • Unendliche Spiele
  • Führung

https://vimeo.com/392444446

Erst ansehen, dann tiefer gehen und lesen

Im Video habe ich mich noch auf ein Buch bezogen von Elisabeth Ferrari. Es trägt den Titel Führung im Raum der Werte. Aufmerksam geworden bin ich auf das Buch durch einen Tipp von Holger, mit dem ich aktuell viele Ausbildungsformate entwickle und durchführe, welche vor allem Führungskräfte dazu inspirieren attraktive Einladungen und Rahmenbedingungen für den persönlichen Wandel zu schaffen.

Jede Veränderung – dass wissen wir alle – beginnt bei uns selbst und niemand hat ein falsches Mindset.

Gib mir Feedback

Boris Janek

AUTHOR - Boris Janek

Sorry, the comment form is closed at this time.

Lesen Sie den vorherigen Eintrag:
Niemals nie sagen, aber!

Den einen oder den anderen hat mein letzter Artikel möglicherweise ein wenig irritiert. Man soll ja nie Nie sagen, dennoch...

Schließen