title

Blog

Deutschland warnt vor dem Internet (Nachtrag vom 5.Dezember)

Gestern war mal wieder so ein Tag an dem ich mit Deutschlands gestörtem Verhältnis zum Internet konfrontiert wurde. Zunächst einmal gibt es beinahe keine Woche ohne Fernsehbericht zu den negativen Folgen der Internet Nutzung von jungen Menschen und zusätzlich wird vor Betrug im Internet gewarnt. Die Wirtschaftswoche wirft Internetunternehmen fehlende Geschäftsmodelle erwähnt dabei aber natürlich nicht, dass gerade den Verlagen (siehe WAZ Gruppe) Strategien fehlen, um sich gegenüber dem Internet entsprechend zu positionieren. Es müsste einem doch zu denken geben, dass es immer mehr Menschen ins Internet und hier besonders in die kostenlosen (aber ohne Geschäftsmodelle agierenden) Internetdienste zieht, während immer weniger Menschen bereit sind auch nur einen Cent für eine Zeitung oder eine Zeitschrift auszugeben. Da gibt es dann zwar ein Geschäftsmodell, dass aber wohl nicht mehr richtig funktioniert.

Im Blog von Clemens Lerche lese ich dann gestern von den wirklich peinlichen Ereignissen beim „politikkongress“, wo Innovationspreise an Projekte vergeben werden, die einer Wissensgesellschaft (wie wir es ja wohl sein wollen) peinlich sein müsssen. Wo getwittert werden soll, aber dann doch lieber drauf verzichtet wird und wo die Internetseite bis kurz vor Kongress Beginn noch den Stand des vergangenen Jahres zeigt.

Da kann einem ja eigentlich nur Angst und Bange vor der Zukunft werden. Zum Glück ist die Situation aber doch nich so schlimm, wie man angesichts der Haltung unserer Medien, Institutionen und der Politik denken könnte. Die junge Generation ist da schon viel weiter und baut munter an den Dingen, die wir für unsere Zukunft benötigen. Da bleibt dem Rest dann nur der Rechtsweg, der aber – wie uns mancher verzweifelter Versuch darniederliegender Branchen ja schon gezeigt hat – auch nicht mehr so richtig helfen will.

electrOUncle

ach ja – hubertus heil hat gestern wieder getwittert

Boris Janek

AUTHOR - Boris Janek

Post A Comment

 

Lesen Sie den vorherigen Eintrag:
Nikolaus und iphone Apps

Heute ist Nikolaus und da schreibe ich mal über ein Geschenk, welches ich gar nicht bekommen habe bzw. einen Wunsch,...

Schließen