title

Blog

Das böse Internet

Im Urlaub habe ich mir mal wieder die Zeit gekauft. Und dann habe ich mir die Zeit genommen die Zeit zu lesen und mancher Artikel war auch ganz gut. Wenn aber Fernsehen, Zeitungen und Zeitschriften über das Internet schreiben, dann kräuseln sich bei mir immer öfter die Haare. Oder sagt man sträuben? Besonders schlimm an dem Artikel ist allerdings, dass ja überwiegend Tatsachen und Ereignisse beschrieben werden. Der Artikel informiert uns, wie sich unsere Bildungsinstitutionen mit dem Internet auseinander setzen. Vor allem geht es darum, wie diese Institutionen mit, durch das Internet bzw. fehlerhafte Internetnutzung hervorgerufene Probleme, umgehen. Da kann man es richtig mit der Angst zu tun bekommen, wie Schulen und Eltern das Internet verteufeln und den Umgang damit sogar verbieten. Hier wird mit der Zukunft unserer Kinder und unserer Gesellschaft gespielt. Kann oder sollte man sich dem Internet oder auch dem Mobiltelefon verweigern? Wie sollen Institutionen Wissen über Zukunftsmedien und -technologien vermitteln, die selber keine Ahnung davon haben.

Hier kann jeder selbst mal ein wenig um unsere Zukunft fürchten

Link zum Artikel

electrOUncle

Boris Janek

AUTHOR - Boris Janek

Post A Comment

 

Lesen Sie den vorherigen Eintrag:
Master Card Spot

Sehr schöner Spot von Master Card USA. Hauptakteur ist Mister Bill. Ein Comic Charakter aus der Saturday Night Life Show....

Schließen