title
Brex

BREX

Wenn ich mit Bankberatern spreche, dann ist der Firmenkundenbereich ein sicherer Hort für die Zukunft. Das persönliche Vertrauen in Form eines nicht Medien gestützten Gesprächs von Angesicht zu Angesicht soll hierfür der Grund sein. Wir alle wissen jedoch, dass es keine sicheren Orte mehr gibt. Vielleicht hat der Firmenkundenberater aber etwas mehr Zeit.

 

Für Startups hat die durchschnittliche Bank in der Regel wenig bis nichts zu bieten. Der Versuch bei einer klassischen Bank Kunde zu werden, dürfte an vielen Bedingungen scheitern, die Startups nicht erfüllen können. In erster Linie können sie noch keine Einnahmen vorweisen. In den USA ist nun ein Startup angetreten, welches Kreditkarten für Starups herausgibt. Voraussetzung dafür sind nicht Einnahmen oder die Kredithistorie, sondern dass Funding des Startups.

 

“Startups that have raised millions and are poised for hyper-growth can’t get slowed down hassling with banks requiring personal guarantees and offering meager credit limits,” said Henrique Dubugras, co-founder and CEO of Brex. “Traditional credit models look at how much a company can pay back in a year based on profits, often disqualifying startups. We rebuilt the financial services tech stack from the ground up and created a new kind of card to specifically meets the needs of startups.”

 

Brex verzichtet auf persönliche Garantien oder Kaution. Die Software Plattform ist von Grund auf neu entwickelt. Die Kunden erhalten hohe Kreditlimits. Die Karten sind virtuell und können beinahe  beliebig gestaltet werden. Das Startup wird unter anderem vom Y Combinator finanziert und hat in gerade mal 4 Monaten den Status eines Unicorns erreicht.

 

Mehr zu Brex

How the 22-year-old founders of Brex built a billion-dollar business in less than 2 years

 

https://brex.com/

 

Klingt doch auch spannend

 

Boris Janek

AUTHOR - Boris Janek

Post A Comment

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Lesen Sie den vorherigen Eintrag:
Good Money
GOOD MONEY

Neues Geld, statt neue Banken Die Zukunft des Geldes ist gut für den Planeten. Sie ist gut für unsere Kinder....

Schließen