title

Blog

2009 eine Chance für Social Media?

Das neue Jahr beginnt und draussen liegt Schnee. Die Prognosen f sind gestellt: Ethority“ prophezeit beispielsweise einen Bedeutungsgewinn für Social Media in 2009. Die Bankenbranche schiebt einen Berg von Aufgaben vor sich her, zumindest aus Sicht der Verbraucher. Im Handelsblatt wird von einer Studie berichtet, wonach „Banken die Chance web2.0 nutzen sollten„. Aus dem Artikel, der eine Umfrage der WG Data zusammen fasst, geht allerdings nicht so richtig hervor, worin diese Chance besteht. Und die Antworten der befragten Bank Manager, zeugen nach wie vor von einem großen Unverständnis gegenüber dem Phänomen „Social Media“. Denn alle Gedanken und manchmal durchaus positiven Erwartungen werden unter dem dunkelgrauen Himmel der Angst vor negativer Kundenkommunikation geäußert. Wie hieß es doch so schön in einem alten Spielfilm: Angst essen Seele auf und die Angst wird auch die Innovation in Sachen Social Media bremsen. Insofern bin ich etwas skeptisch gegenüber der Prognose im ethority Blog

Die beschriebene Angst ist ein großes Problem. Wer keine Geheimnisse hat und andere Menschen immer fair und zuvorkommend behandelt, sollte normalerweise keine Angst vor anderen Menschen bzw. seinen Kunden haben. Da läuft dann grundsätzlich ja irgend etwas falsch. Es geht hier dann um essentielle Werte und Normen im Hinblick auf unser ökonomisches Verhalten. Es kann ja irgendwie nicht seind ass man geschäftlichen Erfolg nur gegen den Verbraucher mit Halbwahrheiten und Tricks erreichen kann.

Bevor man sich also der Chance web2.0 widmen kann, muss wohl erst mal eine Kulturdebatte her. Danach könte man die Chance nutzen. Und dann kommt ja, die für alle Unternehmen so gefährliche Erkenntnis hinzu, dass – egal was man tun oder unterlassen wird- die Kontrolle über die Marketing Botschaft sowieso verloren hat.

„Brands today are involved in social media and conversational media, whether they like it or not.“ .Das kann man dann zum Beispiel hier einmal genauer nachlesen.

[slideshare id=592868&doc=when20did20we20start20trusting20strangers20080909100434-1221130593942441-9&w=425]

Der Handelsblatt Artikel

http://www.handelsblatt.com/unternehmen/strategie/banken-sollten-chancen-von-web-2-0-nutzen;1261863

Der Artikel aus dem ethority Blog

http://www.ethority.de/weblog/2008/12/29/5-grunde-wieso-social-media-fur-unternehmen-noch-relevanter-wird/

Und noch ein schöner Film zu Innovation

[youtube=http://www.youtube.com/watch?v=OORnMYoWX9c]

electrouncle******* 2009

Boris Janek

AUTHOR - Boris Janek

Post A Comment

 

Lesen Sie den vorherigen Eintrag:
GLS Bank: Die bloggende und twitternde Bank

Die GLS Bank nutzt Social Media und bloggt und twittert mit den Endkunden.  Damit bildet Sie die absolute Ausnahme in...

Schließen