title

Was wäre wenn, Digitale System unsere Emotionen erkennen…

und verstehen?

 

LeWeb hat die 11 Finalisten seiner weltweiten startup Competition  bekannt gegeben. Diesmal ist kein Unternehmen mit einer fintech Idee dabei. Allerdings gibt es viele spannende Produkt- und Untenehmensideen zu entdecken, die auch die Finanzbranche maßgeblich beeinflussen könnten. Die sich aber zumindest in der ein oder anderen Entwicklung der nächsten Jahre wiederfinden wird.

 

Wir alle sind uns sicherlich bereits darüber bewusst, das „Cognitive Computing“ die angenommene Überlegenheit menschlicher Beratung wohl endgültig zu den Akten legt. Neben Rationalität prägt uns Menschen jedoch vor allem Emotionalität. Die meisten Entscheidungen treffen wir wohl eher emotional, bevor wir sie dann später rationalisieren.

 

Das Unternehmen „Crowdemotion“ glaubt nun in der Lage zu sein Emotionen zu lesen, zu interpretieren und entsprechend darauf zu reagieren. Das folgende Video zeigt wie es geht und was dies bedeuten könnte. Jetzt sind nur noch Eure Fähigkeiten zur Extrapolation gefragt.

 

 

 LeWeb Worldwide startup Competition finalists

 aaa

Boris Janek

AUTHOR - Boris Janek

Post A Comment

 

Lesen Sie den vorherigen Eintrag:
Finterview: Holvi

Letzen Freitag fand die erste startup Session im Rahmen unseres genobarcamps statt. Eines der teilnehmenden startups kommt ursprünglich aus Finnland...

Schließen