title

Blog

Veranstaltungstipp. Mobilebranche Workshop mit Andre M´Bajorat

Am 30 Okotber 2013 können Sie in Berlin einem absoluten banking Experten und zugleich Herausforderer der Bankenbranche zuhören. Sicherlich werden Sie viele spannende Inputs bekommen und sich über die Zukunft des bankings austauschen können. Das diese Zukunft eher ohne Filialen als ohne mobile Anwendungen auskommen dürfte, sollte schon heute jedem Mitarbeiter aus der Branche bekannt sein. Für alle, die hier anderer Meinung sind, aber auch für alle ANDEREN sei dieser Workshop wärmstens empfohlen:

Mobile – Gefahr oder Chance für die Banken?

Die Veränderungen im Online-Banking durch Mobile und die daraus resultierenden Gefahren und Chancen für Banken stehen im Mittelpunkt eines Seminars von mobilbranche.de am 30. Oktober 2013 in Berlin. Leiter des Seminars ist André M. Bajorat, der im Januar bereits in unserem ausgebuchten Seminar “Next Finance – der disruptive Einfluss von Mobile” mit seinem Know-how die Teilnehmer begeistert hat.

Thema & Inhalt:

Online-Banking ist auch in Deutschland weit verbreitet und nahezu jeder zweite Deutsche nutzt die Möglichkeiten. Die Verbreitung der Smartphones hat das Online-Banking aber massiv verändert. Statt wie früher zu Hause, nutzen Menschen den Zugriff zu ihrer Bank mehr und mehr mobil. Einher mit der veränderten Nutzung gehen neue Ansprüche und Erwartungen an eine moderne Art des Online-Bankings. Reagieren Banken schnell genug auf diese Anforderungen? Oder ergeht es den deutschen Banken ähnlich wie schon bei den Online-Payments?

Das Seminar mit André M. Bajorat adressiert Banker auf der einen und Gründer auf der anderen Seite und geht folgenden Fragen nach:

  • Wie verändert sich der Konsum von Bankinformationen durch Mobile?
  • Welche Trends und Lösungen gibt es weltweit?
  • Was machen die deutschen Banken? Und was machen diese nicht?
  • Was erwarten die Kunden und welche Lösungen nutzen sie?
  • Sind Kunden schon schlauer als ihre Bankberater?

Einen guten Ausblick aufs Seminar bieten auch André M. Bajorats Folien von seinem Vortrag “Herausforderungen für Banken durch das Phänomen Mobile” in Karlsruhe.

Im Vorfeld des Seminars hat André M. Bajorat zudem in einem Kurzinterview drei Fragen zum Seminar beantwortet. Er sagt:

“Mobile ist bzw. wird der Kundenkontaktpunkt Nummer 1 – und das auch für Banken. Somit geht es für die Banken um sehr viel: Um den Kontakt zu ihren Kunden.”

Dozent:

André M. Bajorat ist seit 1996 in der deutschen Banken-, Payment- und Internetlandschaft zu Hause. Als ehemaliger Geschäftsführer der Giropay GmbH und Mitglied der Geschäftsführung der Star Finanz GmbH – der Firma hinter der weit verbreiteten Homebanking-Software Star Money – sowie CEO der NumberFour AG ist er heute als freier Berater, Business-Angel, Mentor und Co-Founder im deutschen Startup- und E-Commerce-Umfeld aktiv. Sein Blogwww.paymentandbanking.com ist für ihn eine riesige Linksammlung zu den Themen Banking, Payment und Mobile. Vom Tech-Magazin t3n wurde er 2012 in die Liste der 75 deutschen Internet-Köpfe im Social Web aufgenommen. Aktuell ist er zudem als Co-Founder bei www.figo.me aktiv.

Zeit & Ort:

Das Seminar “Veränderung des Online Bankings durch Mobile – Gefahr oder Chance für die Banken?” findet amMittwoch, 30. Oktober 2013, zwischen 10 und 18 Uhr statt. Veranstaltungsort ist Ahoy! Berlin, ein Coworking Space in der Windscheidstr. 18, 10627 Berlin (zweites Hinterhaus).

Anmeldung:

Die Anmeldung für das Seminar “Veränderung des Online Bankings durch Mobile – Gefahr oder Chance für die Banken?” erfolgt per E-Mail an Florian Treiß, treiss@mobilbranche.de. Bitte geben Sie in Ihrer E-Mail unbedingt Ihre Rechnungsanschrift an.

Die Teilnahme kostet die Teilnahme 400 Euro zzgl. 19% MwSt pro Person. Der Teilnahmebeitrag enthält Getränke, Kaffeepausen und einen Mittagsimbiss. Um allen Teilnehmern ein intensives Erlebnis zu bieten, ist die Teilnehmerzahl auf 20 Personen beschränkt.

Mit der Anmeldung erkennen Sie unsere Buchungsbedingungen für Seminare an, die Regelungen zu Stornierung, Ersatzteilnehmer und Zahlung sowie einen Vorbehalt des Veranstalters enthalten.

Rückfragen & Inhouse-Seminare:

Sie haben Fragen zu diesem Seminar? Oder Sie wollen dieses Seminar lieber Inhouse und maßgeschneidert für Ihr Unternehmen buchen? Sprechen Sie uns gern an.

Ihr Ansprechpartner:

Florian Treiß
Treiß Media UG (haftungsbeschränkt)
Hardenbergstr. 16
04275 Leipzig
Tel: (0341) 698 32 21
E-Mail: treiss@mobilbranche.de

Nicht uninteressant sollte in diesem Zusammenhang auch der folgende Artikel von t3n sein:

Mobile Payment: Die big five oder warum startups keine Chance haben

Boris Janek

AUTHOR - Boris Janek

Post A Comment

 

Lesen Sie den vorherigen Eintrag:
Die Kraft der regionalen crowd

Aus der Gegenwart in die Zukunft des Internets Die amerikanische Altimeter group steht für echte Qualität bei der Analyse der...

Schließen