title

Blog

Sharing Economy update August

PWC Megatrend News zur Sharing Economy

a

Price Waterhouse Cooper widmet der Sharing Economy einen eigenen Bereich auf der Megatrend Internetseite. Dort gibt es aktuell eine spannende Infografik und viele zusätzliche Informationen und Wegweiser zur Sharing Economy. Celine Herwejer weist in einem kurzen Video auf Treiber und Chancen der Sharing Economy hin. Als Treiber nennt sie die Kollision verschiedener Megatrends: Technologische Entwicklung, Klimawandel und Ressourcen Verknappung, Urbanisierung, Demographischer und sozialer Wandel.

 

PWC identifiziert 5 wesentliche Sektoren: p2p finance, online staffing, p2p accomodation, car sharing, music und video streaming, die ein Potenzial zur Steigerung des globalen Umsatzes von jetzt etwa $ 15 Milliarden  $ 335 Milliarden bis zum Jahr 2025 haben sollen.

pwc.co.uk. The sharing economy: how is it affecting you and your business

 

Jeremiah Owyang bringt Struktur in die kollaborative Ökonomie

 

In einem sehr lesenswerten Beitrag seines Blogs zur kollaborativen Ökonomie arbeitet Jeremiah Owyang die Player dieses neuen Wirtschaftszweiges heraus. Er unterscheidet zunächst 4 wesentliche Gruppen:

Die Menschen

Die Technologen

Die Etablierten

Die Influencer

Jeder Kategorie sind entsprechende Gruppen zugeteilt. Zu jeder Gruppe nennt er dann ein Beispiel, definiert ihre Rolle und beschreibt die entsprechenden Absichten. Der Artikel bietet eine hervorragende Übersicht und sollte von allen Interessierten unbedingt gelesen werden.

web-strategist.com. Ecosystem Guide: the 12 Players of the collaborative economy

 

Dean Soukeras zeigt Schattenseiten der Sharing Eonomy

 

Auch in der Sharing Economy gibt es keine Gleichheit und keine Gleichverteilung. In der Huffington Post fordert Dean Soukeras deshalb auch den Wohlstand zu teilen. Er richtet sich dabei vor allem an die jüngere Generation und wünscht sich, dass diese sich auch wieder stärker mit Finanzthemen und Instrumenten beschäftigt. Sein Artikel entdet mit der Forderung:

 

„Share the product, share the service, but also share the wealth.

Believe in yourself and invest for your future.

Users should invest in their favorite companies and the companies should invest in their users.

That’s a true shared economy.

 

Huffpo. Shared Economy, unshared wealth (Dean Soukeras)

 

Sharing Economy: Flexibilität und 19 Stunden Tage

 

Auch venturebeat setzt sich kritisch mit der Sharing Economy auseinander. In der Sharing Economy werden klassische Arbeitsverhältnisse reduziert oder gänzlich verdrängt und durch prekäre Arbeitsverhältnisse ersetzt. Paradoxerweise werden gerade in der Sharing Economy immer mehr Menschen auf sich selbst gestellt sein, um ihren Lebensunterhalt zu erwirtschaften. Venturebeat schaut auf die Verhältnisse bei Uber und Co.

venturebeat.com. Inside the sharing economy workers find flexibility ans 19 hour days

nytimes.com. In the sharing economy,workers find both freedom and uncertainty

 

Online Guide zur Sharing Economy von Intelligent HQ

 

Wer mehr über die Sharing Economy wissen möchte, kann sich den mehrteiligen Bericht von Intelligent HQ durchlesen. Viele Grundlagen werden dort erklärt.

intelligenthq.com. Guide to the sharing economy (partI)

intelligenthq.com. Guide to the sharing economy (partII)

 

Strategische Partnerschaft

 

Das Deal Magazin berichtet von einer strategischen Partnerschaft zwischen dem Schweizer Parkplatz Sharing Anbieter PARKU und der Düsseldorfer Besser Parken Gruppe. Gemeinsam will man sich mit mobilen und digitalen Lösungen um das Problem der Parkplatznot in Großstädten kümmern. Eine Aufgabe für die Sharing Economy.

deal-magazin.comParku und Besser Parken Gruppe starten strategische Kooperation

 

Zum Schluss eine gute Idee

 

Trendone berichtet über das Projekt Pumpipumpe aus der Schweiz. Im Rahmen dieses Community Sharing Ansatzes können Einwohner auf ihrem Briefkasten einen kleine Aufkleber anbringen, der signalisiert, dass sie etwas zu verleihen haben.  Die Aufkleber sind mit Motiven bedruckt und können im Internet herunter geladen werden. Für jedes zu verleihende Produkt soll und wird es dann einen Aufkleber geben

trendexplorer.de. Aufkleber signalisieren Bereitschaft zum Teilen

Webseite von Pumpipumpe

 

 

Boris Janek

AUTHOR - Boris Janek

Post A Comment

 

Lesen Sie den vorherigen Eintrag:
Genobarcamp: Einladung an startups

Vor einigen Jahren haben Franz Welter, Claus Preiss und ich das genobarcamp geboren. Dabei handelt es sich einerseits um eine...

Schließen