title

Nikolaus: PIMS + Sharing Economy + Fintech

Der 6. Dezember. War der Nikolaus schon da? Natürlich! Das Schokolade im Adventskalender war heute besonders groß. Im Fintech Adventskalender gibt es heute eine Kombination aus drei meiner favorisierten Themen aus dem Jahr 2014: Personal Information Management Systems, Sharing Economy und Fintech (im weitesten Sinne) und das alles in einem Ei. Äh, hinter einer Tür. Der sechsten Tür.

Vorstellen möchte ich ein Unternehmen mit dem Namen Meeco. Das Unternehmen ermöglicht das Teilen von Daten über eine Pattform, bei welcher der jeweilige Inhaber der Daten im Mittelpunkt steht, indem er selber über seine Daten bestimmt.

Hier ist ein Video über Meeco:

 

 

Bei Meeco gibt es keine Werbung. Die Plattform ist auf direkte Kollaboration zwischen Individuen und Organisationen ausgelegt. Unternehmen können ihre Kunden dazu einladen an einem Datenaustausch teilzunehmen, um persönlichere und passendere Kundenerlebnisse erfahren zu können.  Durch den Zugriff auf Echtzeitdaten mit Kontext und Intention Informationen, können die Unternehmen Kosten sparen, neue Produkte entwickeln und die Qualität und Dauer der Kundenbeziehung erhöhen.

Prinzipiell könnte ich mir vorstellen, dass ein solches Angebot auch von einer Bank bereitgestellt werden könnte, wenn die Bereitschaft da wäre über den Tellerrand hinaus zu denken. So werden wir wohl auf ein fintech startup warten müssen

Einen ähnlichen Ansatz verfolgt übrigens das startup humancredit aus Berlin, mit dem ich hier auch schon einmal ein Finterview geführt habe.

 

Originalbeitrag zu Meeco au CTRL-SHIFT-NEWS

Finterview mit Georgi Musev von humancredit

 

Boris Janek

AUTHOR - Boris Janek

Post A Comment

 

Lesen Sie den vorherigen Eintrag:
Fintech Adventskalender: Finterview mit Savedo

Vorgestern das Interview mit Finleap. Heute mit Christian Tiessen von Savedo. Savedo ist das erste von Finleap unterstützte startup. Man...

Schließen