title

Blog

Next Finance Eintrittskarte gewinnen

Heiss begehrt und nur limitiert vorhanden: Die Karten für die next finance am 08. September in Frankfurt. Hochkarätige Speaker, der Austausch mit Experten und Branchenkollegen und eine Feier zum zehnjährigen Jubiläum des Sinner Schrader Standortes Frankfurt am Main erwarten Sie.  Wer sich für die Teilnahme interessiert, muss sich normalerweise hier bewerben.Oder kann hier…

Eine Karte gewinnen

Einfach einen Kommentar zu diesem Artikel in diesem  Blog hinterlassen und die aus Ihrer Sicht wichtigsten Finance Trends (z.B. Mobile Payment) nennen.

Unter allen Kommentierenden wird dann ein Ticket für die Next Finance verlost. Deshalb unbedingt die richtige E-Mail Adresse angeben.

Die Teilnahmemöglichkeit endet am Samstag, den 27 August um 18:00 Uhr!

Der Rechtsweg ist natürlich ausgeschlossen.

Der Gewinner wird per Mail informiert und dann direkt vom Veranstalter kontaktiert.

Ich würde ich mich sehr freuen, wenn der Sieger  einen kurzen Gastbeitrag zur Veranstaltung für diesen Blog schreiben könnte.

Boris Janek

AUTHOR - Boris Janek

  • Sblos

    Hi Boris, ich habe schon eine Karte:-) Dann sehen wir uns ja mal wieder. Grüsse sascha

  • Christine Fettich

    Als nächsten Finance Trend sehe ich die Ablöse des all-fits-one Modells durch eine stärker kundenorinetierte Entwicklung der Produkte (z.T. mit Hilfe des Kunden selber) im Corporate Bereich und der weiteren Verlagerung von Filialaufgaben ins Netz im Bereich Retail.

    • Christine Fettich

      und direkt mal verschrieben: heißt natürlich „one-fits-all“ 😉

  • Amb

    Karte

  • Alex Peter

    Hallo Herr Janek,
    wird das Ticket auf den Namen ausgestellt? Kann ich es an meinen Vorstand weitergeben?

    Schöne Grüße
    AP

    • electrouncle

      Sollten Sie gewinnen- können wir das so machen, wie Sie wünschen

  • Christian König

    als nächster Finance Trend sehe ich die semantische Suche nach verschiedenen Finanzprodukten sowie den Einbezug von E-Banking Daten und Social Media: Sprich einem Online Banking User wird basierend auf seinem Portfolio, ein neues Produkt vorgeschlagen. Auch möglich: bspw. wie Amazon. Anleger die dieses Produkt gekauft haben kaufen auch dieses Produkt etc. Knackpunkt darin ist aber die rechtliche Umsetzbarkeit, bzw. die Vorschriften wie PIP und Gewährung der Beratung.
    würde mich freuen wenn ich ein Ticket ergattern könnte.
    vg und weiter so mit ihrem sehr guten Blog.

Post A Comment

 

Lesen Sie den vorherigen Eintrag:
Nur mutige Menschen verändern Banken

Eine Frage... ...treibt mich um: Wie würden sich Banken eigentlich verändern, wenn man den Vorstellungen und Wünschen von Kunden folgen...

Schließen