title

Blog

Leih Dein Fahrrad bei einer Bank

Ein Fahrrad von citi. Das citibike

Der Ausgangspunkt ist Druck

Alles verändert sich. Auch die Zeiten. Menschen und Unternehmen müssen sich neu erfinden. Menschen sind Marken. Business Model You! Neue Rollen, neue Aufgabenfelder, neue Produkte und Angebote. Nichts ist mehr von Dauer. Aus guter alter Wertbeständigkeit, zum Beispiel mit dem Namen „Made in Germany“, wird das sich ständige Verändern und Neu erfinden. Nicht gerade eine Mentalität, die uns Deutschen liegt.

Der Kunde muss auf den Fahrersitz

Alle Banken lernen jetzt das Internet kennen. Einige begreifen sogar wie es funktioniert und welche Auswirkungen diese mächtige soziale Basistechnologie auf ihre Zukunft haben wird. Allerdings entstand bisher wenig schöpferische Energie aus dieser Erkenntnis. Früher saß das Geld auf dem Fahrersitz, nun ist es die Technologie. Dabei sollte eigentlich der Verbraucher mit seinen aktuellen Bedürfnissen im Fokus stehen.

Ausprobieren lernen

Manche Banken beginnen auch zu experimentieren und bringen ungewöhnliche Ideen hervor, die auf den ersten Blick etwas seltsam erscheinen, die aber dennoch nicht ohne Bedeutung sind.

Wenn Sie in New York leben, dann können Sie sich ab sofort ein Fahrrad bei Ihrer Bank leihen. Die amerikanische Citi hat hierzu über ganz New York ein Netzwerk aufgebaut, dass es allen New Yorkern erlaubt dort für einen Tag oder eine Woche ein Fahrrad zu leihen. Ähnlich wie es die deutsche Bahn in Deutschland macht, wobei ein Fahrrad Verleih durch ein Verkehrsunternehmen eher auf der Hand liegt, als durch eine Bank.

Hier geht es zur Internetseite von citibike

Auf der anderen Seite haben zum Beispiel Volksbanken Raiffeisenbanken ein flächendeckendes Filialnetz, dass sich auch für ein solches oder ähnliche Angebot eignen würde. Dafür müssten – auf den ersten Blick – möglicherweise ungewöhnliche Kooperationen eingegangen werden, aber könnten hieraus nicht auch neue Rollen für eine Bank erwachsen bzw. könnte der traditionellen Rolle der regionalen Volksbank Raiffeisenbank  so nicht wieder stärker Leben eingehaucht werden. Zumindest die Zahl der Filial Besuche würde wieder zunehmen.

Nicht gerade eine disruptive Innovation.  Citibike – inspiriert von einer ähnlichen Aktivität von barclaycard in London – reagiert auf eine sich verändernde Ökonomie und schaut über den Tellerrand des klassischen Geschäftsmodells. Mehr und mehr Banken werden dies tun (müssen). Da heißt es den Blick erweitern und die eigene Rolle einmal neu zu definieren. Kreative Menschen und Ideen erwünscht

Die Bank gibt übrigens 15 % Rabatt auf eine Jahresmitgliedschaft bei citibike, wenn der Kauf über eine Bankkarte von citi erfolgt.

Aktualisierung

Mein niederländischer Blogger Kollege Pascal Spelier wies mich gerade darauf hin, dass die niederländischen Genossen bereits einen ähnlichen Service anbieten:

http://www.promz.nl/casez/case-promotionele-fiets-rabocruizer/

Die Fahrräder werden an Mitarbeiter herausgegeben und an Kunden, die Hypotheken aufnehmen.

Boris Janek

AUTHOR - Boris Janek

Post A Comment

 

Lesen Sie den vorherigen Eintrag:
Lendstar: Wie wird diese Idee ankommen?

Wenn Du Geld brauchst.... Geld leiht man sich von der Bank. Oder von Freunden und Verwandten. Das war eigentlich schon...

Schließen