title

Kurze: API und PSD 2

Für Entscheider

Der folgende Beitrag ist nur für Entscheider. Wer kein Entscheider ist, der kann gerne hierhin vorrücken. Neue Technologien und neue Anforderungen der Regulatorik führen über kurz oder lang zum Aussterben der klassischen Bank Geschäftsmodelle. Nun gilt es die alte Welt zu verlassen, sich zu öffnen und nicht länger darauf zu hoffen, das Abschottung ein gangbarer Weg in die Zukunft ist.

 

Die Öffnung von APIs bedeutet Zukunft

Denn sie ermöglicht und skaliert Innovation. Sie reduziert Kosten, führt zu neuen Kundenservices und -erlebnissen, schafft die Basis für datengestützte Services und Geschäftsmodelle, ermöglicht die Erzeugung von neuem Wert durch die Hinzufügung extern erzeugter Wertentwicklung,  führt zu neuem Wachstum und ermöglicht jene Externalisierung, welche die Basis für die Plattform Modelle der digitalen Ökonomie darstellt.

Der Vergleich zwischen Amazon und Walmart weist den Weg. Walmart besitzt eine API. Amazons APIs umfassen die Themen Payment, E-Commerce, Cloud Services, Messaging, Daten, etc. Das Wachstum der beiden Unternehmen in den letzten 10 Jahren unterscheidet sich deutlich: Walmart 12 %, Amazon 1516 %. Ein krasser Unterschied. Ein deutlicher Hinweis auf die notwendige Entscheidung.

 

Also öffnen oder lieber den Warten Shake tanzen? (Piet Klocke)

 

 

Zwei die nicht mehr den Warten Shake tanzen möchten

Sparkassen Hackathon (Multibanking API)

Deutsche Bank Developer Portal

 

Boris Janek

AUTHOR - Boris Janek

Post A Comment

 

Lesen Sie den vorherigen Eintrag:
Fintech Unternehmen und ihr Einfluss auf das Kreditgeschäft

Dies ist ein Gastbeitrag*  von Jan Heldemann entstand in freundlicher Kooperation mit der CreditPlus Bank   Definition und Überblick  ...

Schließen