title

Blog

Kümmer Dich um dein Geld sonst tun es Banken

FotoBanken sollten ein Interesse daran haben Ihre Kunden klüger zu machen.  Wie viel interessanter ist ein Gespräch auf Augenhöhe und das Einschlagen eines gemeinsamen Weges, von denen die Teilnehmer eines Beratungsgespräches überzeugt sein können. Ich habe nie verstanden wieso viele Unternehmer glauben ihre internen und externen Kunden für dumm verkaufen zu müssen. Lebt ein erfolgreiches Unternehmen nicht gerade auch von einer herausragenden und nicht so leicht kopierbaren Leistung, die den Kunden zufrieden oder sogar glücklich macht. Sollte es bei Banken nicht eher um einen nachhaltigen Service als um den Vertrieb von Produkten gehen, die noch aus dem Regal müssen.

Banken können ihre Kunden auf vielfältige Art und Weise klüger machen. Die ING Diba versucht dies mit der Seite finanzversteher.de und sicherlich auch mit wenigen und einfachen Produkten.

Das der Vorstand einer Bank ein Buch schreibt, welches den Verbraucher dazu aufruft sein finanzielles Wohlbefinden selber in die Hand zu nehmen, kommt nicht so oft vor. Hierzu braucht man wohl ein ganz anderes Selbstverständnis und vielleicht einen etwas ungewöhnlichen Karriereweg, der mit einer Hotelausbildung begann.  Denn in der Gastronomie ist ein Verhalten, das auf Intransparenz und die Unwissenheit der Kunden setzt, wohl kaum erfolgreich. Die Qualität der Arbeit wird unmittelbar belohnt oder eben nicht. Und wer einmal unzufrieden war, kommt nicht mehr wieder. Schickt alle Bankmitarbeiter zu einem Hotelpraktikum oder holt Mitarbeiter mit Hotel- oder Gastronomierfahrung.

Aber hier soll es ja um ein neues Buch mit dem Titel: Kümmer Dich um Dein Geld, sonst tun es Andere, gehen.  Die Autoren Matthias Kröner, Stephan Czajkowski und die Community. Dieses Buch will Menschen klüger machen und ruft uns alle dazu auf, sich  um die eigenen Finanzen zu kümmern. Wir sollen Kompetenz aufbauen und uns aus der  selbst verschuldeten Abhängigkeit von unseren Bankberatern lösen. Vertrauen ist gut, aber wir sollten in der Lage sein bei der Entscheidung über ein Finanzprodukt ähnlich kompetent vorgehen zu können, wie beim Kauf eines Autos, TV Gerätes oder unseres Smartphones.

Die Autoren waren Gründungsmitglieder der Direkt Anlage Bank GmbH . Matthias Kröner ist heute Vorstand der Fidorbank AG, einer Bank, die angetreten ist, um das banking zurück zum Kunden zu bringen und welche die Branche regelmässig mit unüblichen und manchmal schon revolutionär anmutenden Ideen überrascht und wohl auch erschreckt.

Es handelt sich also um Banker. Banker, die sich klügere Kunden wünschen und bereit sind diese auch klüger zu machen. Das Buch verspricht uns mit einem Aufwand von 15 Minuten in der Woche zum
Finanzprofi werden zu können und das soll auch noch Spaß machen. Das ist doch einen Versuch wert, vielleicht schon in den Sommerferien. Und ganz am Rande durfte ich auch zwei bescheidene Seiten dieses wirklich empfehlenswerten Buches selber füllen.

Hier das Buch bestellen

Kümmer Dich um Dein Geld sonst tun es Andere

Boris Janek

AUTHOR - Boris Janek

Post A Comment

 

Lesen Sie den vorherigen Eintrag:
Tesko Box. Junge Kunden profitieren von Big Data

Die Tesko Bank hat ein neues Versicherungsangebot für junge Menschen geschaffen. Allerdings bedarf es dabei einer gewissen kulturellen Grundeinstellung hinsichtlich...

Schließen