title

Blog

Immer heisser: Mobile Payment

Alle reden über mobile Payment. Nur die Banken nicht! Die Gründe hierfür liegen auf der Hand: Kann man mit Zahlungsverkehr tatsächlich Geld verdienen? Offensichtlich haben die Banken verlernt über den Tellerrand ihrer Geschäftsmodelle hinauszuschauen. Kommt einem ja irgendwie bekannt vor. Wäre auch nicht so schlimm, wenn andere Branchen genauso handeln würden. Diese scheinen aber offensichtlich, mit dem Ziel des Erhalts bzw. der Erweiterung der eigenen Geschäftsmodelle, in die – nennen wir es mal Hoheitsgebiete – der Banken vordringen zu wollen.

Zum Beispiel die Internet- und Telekommunikationsindustrie. Diese Meldung sollte die Bankenbranche deshalb aufhorchen lassen: Sicherheitsfirma G & D entwickelt für Telekom neuartige SIM – Karte! Aber lesen Sie selber.

PS Social Media ist kein Geschäftsmodell

Lesen sie hierzu auch den Artikel im Blog der Volksbank Bühl. Mein geschätzter Kollege Franz Welter hat sich mal auf die Suche nach neuen Geschäftsmodellen für Banken gemacht und ist natürlich fündig geworden.

Meine Befürchtung ist allerdings, dass Banken sich mit den neuen Modellen eher selbst wegrationalisieren oder einfach nicht mehr gebraucht werden. Keine Angst: Einige Jahre Zeit bleiben noch. Oder vielleicht doch nicht?

Boris Janek

AUTHOR - Boris Janek

  • Kai Häckel

    Die „Innovationen“, wie mobile Payment-Lösung, werden kommen. Und meines Erachtens ziemlich schnell. Warum soll ich mir als Bankkunde 2, 3, 4,… Plastikkarten in die Tasche stecken, wenn ich zum Zahlen mein iPhone nutzen kann?! Und womöglich noch für die Karte extra bezahlen müsste…?! Was ich am Phänomen mobile payment sehr interessant finde, ist das die oft so belächelten Entwicklungs- und Schwellenländer einen gewaltigen Sprung in Richtung Zukunft gemacht haben (Beispiel: M-PESA in Kenia – http://go.worldbank.org/XSGEPAIMO0). Es ist höchste Zeit aufzuwachen und neben MaRisk usw. den Markt und die Zukunft nicht aus den Augen zu verlieren.

Post A Comment

 

Lesen Sie den vorherigen Eintrag:
Sonntag ganz kurz: Digital Life- Today & Tomorrow

Auf Vimeo fand ich diesen sehr schönen kurzen Film von Neolabels mit 15 Fakten, die man über das Internet des...

Schließen