title

Blog

Ideen zum stehlen: Aus Techparents.org bankparents.org machen?

In meinem ersten Beitrag des Jahres habe ich angekündigt hier mehr regelmässige Rubriken zu etablieren. Eine dieser Rubriken soll sich mit Ideen aus anderen Branchen beschäftigen. Es soll dabei um solche Ideen gehen, die man als Finanzunternehmen eventuell kopieren oder adaptieren kann. Man muss das Rad nicht immer neu erfinden.

Wobei: Banken kopieren ohnehin gerne. In der Regel kopieren sie aber gerne von anderen Banken, was z.B. die Einheitlichkeit der Facebook und twitter Aktivitäten vieler Finanzunternehmen erklären könnte. Vielleicht ist es besser mal bei NichtBanken nach Inspirationen zu suchen.

Techparents.org erklärt

Ich habe vor kurzem die folgende Idee gefunden. Initiator war offensichtlich google. Auf der Seite http://www.teachparentstech.org können junge Menschen eine Art Technik Care Paket zusammenstellen, mit welchen Eltern über verschiedene Videos technische Zusammhänge erklärt werden können. Die Videos sehen dann zum Beispiel so aus:

[youtube=http://www.youtube.com/watch?v=N92BaOnunGk]

Nun hat es die Finanzbranche mitunter auch mit komplexen und wenig aufregenden Zusammenhängen zu tun. Was dazu führt, dass sich viele Menschen gar nicht damit auseinandersetzen wollen, was wiederum zu falschen Entscheidungen oder zur Abhängigkeit von falschen Experten führen könnte.

Könnte man diese Idee nicht kopieren? Erfahrene Bankkunden könnten jungen Menschen Produkte oder wirtschaftliche Zusammenhänge erklären. Zumindest eine spannende Marketing Idee aus der sich aber noch viel mehr machen ließe, wenn man zum Beispiel Hilfen ohne Hintergedanken anbieten würde.

Was denken Sie? Eine Idee zum stehlen.

Boris Janek

AUTHOR - Boris Janek

Post A Comment

 

Lesen Sie den vorherigen Eintrag:
Technologische Herausforderungen

Menschliche Technologien Zwei von mir sehr geschätzte Finance Experten haben sich in den letzten Wochen mit den technologischen Herausforderungen für...

Schließen