title

Fintech startups verändern die Finanzbranche

In der vergangenen Woche war ich mal wieder unterwegs. Mein Ziel: Die Zanox Expert Finance Days in Berlin.

 

Mein kurzer Vortrag trug den Titel: Wie Fintech startups die Zukunft der Finanzbranche verändern. Meine These: Nur Neugründungen und branchenfremde Unternehmen sind in der Lage nennenswerte und für Kunden wünschenswerte Innovationen in die Finanzwelt zu bringen.

 

Meine Argumentation basiert dabei auf mehr als 13 Berufsjahre in dieser Branche. Keine Frage, dass in der Zeit einiges bewegt wurde und auch ich auf einige Projekte der letzten Jahre recht stolz bin. Allerdings kam die Veränderung und der Input (die Idee)  immer von außen. Wer hat es erfunden? Fast nie aber zumindest sehr selten die Bank. Bisher war das auch kein so großes Problem. Nun ändern sich die Zeiten und zwar schneller und immer schneller und immer noch schneller.

 

Erstmals gibt es mehr als deutliche Indizien dafür, dass die Finanzwelt viele heimische Arten verlieren wird. Sie sind sozusagen vom Aussterben bedroht.  Das passt ja eigentlich auch ganz gut zum Osterfest. Also hier sind die Folien.

 

 

Boris Janek

AUTHOR - Boris Janek

Post A Comment

 

Lesen Sie den vorherigen Eintrag:
Brett King baut und erklärt die neue Bank

Der Gründer von Moven, Bestseller Autor und internationaler Redner Brett King sprach im Rahmen des 13. FI-TS Management-Forums über die Entwicklung...

Schließen