title

Fintech Adventskalender: Advice Online bietet Hybrid Beratung

Tür No. 20

 

Die Regulatorik nimmt den Banken den Atem. Dieser Atem fehlt dann für das Beschreiten neuer Wege, wodurch die Herausforderer von außen Vorteile generieren . In der Schweiz gibt es mit Advice Online eine Unternehmen, welches Banken (aber nicht nur Banken)  dabei unterstützt den kompletten Onboarding- und Anlageprozess effizient und kostengünstig und gemäß der regulatorischen Anforderungen umzusetzen. Das Produkt nutzt dabei die Methoden, Modelle, Scorings und Instrumente der jeweiligen Bank zu 100 % individuell .

 

Inzwischen ist der komplette Beratungsprozess , von KYC-Abfragen über das Risikoprofiling, der MiFID-Eignungsbeurteilung bis hin zur Wahl der Anlagestrategie – Hybrid-fähig. Durch die Hybrid-Beratung ist es den Nutzern von Advice Online möglich, Prospects und Kunden den Zugriff auf frei bestimmbare Module des Beratungsprozesses freizugeben. Diese können also die Risikoanalyse selbständig durchführen. Die Umgebung speichert und loggt die Resultate.

 

Die Hybrid Beratung zeigt, dass sich die Finanzbranche immer deutlicher in Richtung der Selbstberatung und Selbstkontrolle durch den Kunden bewegt. Hierzu werden ihm entsprechende digitale Lösungen angeboten. Schon im gestrigen Blogbeitrag gab es zwei digitale Anwendungen, die sich an eine neue selbstbewusstere und digital ausgebildete Zielgruppe richten und dabei mit Einfachheit und Übertragung der Kontrolle an den Kunden eine Tür zur Demokratisierung der Finanzbranche öffnen.

HybridWebseite von Advice Online

 

 

Boris Janek

AUTHOR - Boris Janek

Post A Comment

 

Lesen Sie den vorherigen Eintrag:
Fintech Adventskalender: Robinhood und die Demokratisierung der Investmentwelt

Die Sage von Robin Hood erzählt über einen Kämpfer für die soziale Gerechtigkeit. Er nahm den Armen und gab den Reichen. In...

Schließen