title

Blog

6 Fragen an MarketBaro – Die Stimmung am Finanzmarkt von morgen

Es ist mal wieder Zeit für ein Interview. Dominic Spindler Gründer und Geschäftsführer von MarketBaro war so freundlich mir einige Fragen zu einem sehr interessanten neuen Dienst zu beantworten. Ein Dienst der Transparenz über das Stimmungsbild am Kapitalmarkt schaffen möchte und Tranparenz am Finanzmarkt ist schon einmal ein viel versprechender USP.

Wer MarketBaro einmal ausprobieren möchte, kann durch den Klick auf diesen Link für 3 Monate eine kostenlose Pro Mitgliedschaft nutzen. Dafür vielen Dank an Herrn Spindler.

http://MarketBaro.com/signup/RC:finance20

1. Es vergeht beinahe kein Tag an dem man nichts über den Verlust des Vertrauens der Kunden in die Banken lesen kann. Woran liegt dieser Vertrauensverlust mit anderen Worten. Was machen die Banken falsch?

Wir denken, daß das Vertrauen des Kunden am einfachsten mit klaren Leistungen und Mehrwerten gewonnen werden kann. MarketBaro baut daher auf Werten und Leistungsversprechen auf, die direkt in Nutzervertrauen einzahlen, nämlich: ein neutrales, glaubwürdiges, leicht verständliches und vollkommen transparentes Stimmungsbild zum Ausblick am Kapitalmarkt zu geben.

Dies sind typische Werte und Leistungen die der Kunde auch von seiner Bank erwartet. Die Banken besitzen mit ihrer bestehenden Kundenbeziehung sogar die Pole Position diese Erwartungen durch Mehrwerte für den Kunden einzulösen. Für Kunden die einen klaren Nutzen, beispielsweise in Form von Beratung, Sicherheit oder Rendite, mit ihrer Bank verbinden wird das Thema „Vertrauensverlust“ gegenstandslos.

2. Auch mit neuen kundenfreundlichen Technologien und auch den sozialen Medien tun sich viele Banken noch schwer.Hatte dies auch Einfluss auf die Idee zu MarketBaro?

Motivation zur Gründung von MarketBaro war es den Mehrwert von Sentiment Indikatoren durch die Kombination mit sozialen Funktionen erheblich zu steigern:

  • Echtzeit Daten,
  • garantierte Relevanz,
  • Neutralität,
  • Glaubwürdigkeit der Ergebnisse durch Vertrauen auf eine bekannte Quelle (Freunde & Kontakte) oder Leistung (beste Übereinstimmung Stimmung zu Markt),
  • bei voller Transparenz über die Entstehung,
  • und ständiger Verfügbarkeit.

Ziel ist es Sentiment Indikatoren als leicht verständliches Instrument einer breiten Zielgruppe bekannt und zugänglich machen.

[youtube=http://www.youtube.com/watch?v=854382E6pa0]

3. Was ist MarketBaro? Wie funktioniert MarketBaro?

MarketBaro bringt Transparenz in die Stimmung am Kapitalmarkt.

Dafür geben die MarketBaro Mitglieder ihre Einschätzung zur Entwicklung von Kapitalmarkt Indizes ab. Wir konzentrieren uns dabei auf die wichtigsten Kurse wie DAX, Gold, €/$ und den SMI. Die Mitgliedschaft ist kostenlos und steht jedem Nutzer offen. Der Nutzer stimmt erst ab und sieht unmittelbar danach die aktuelle Gesamtstimmung als Ergebnis. Damit ist er zum Zeitpunkt der Stimmabgabe unbeeinflusst von der Meinung der anderen Nutzer. Gleichzeitig ist der Entstehungsprozess transparent und nachvollziehbar.

4. Welches Kundenbedürfnis befriedigt MarketBaro? Welcher USP trägt das Geschäftsmodell?

MarketBaro unterstützt den Nutzer indem es ihm den Blick in die Köpfe der anderen Anleger erlaubt und die Frage beantwortet: „Wie ist die Gesamtmeinung und wie sind einzelne Gruppenmeinungen zum Ausblick am Markt?“ Gruppen sind beispielsweise Institutionelle Anleger, Freunde oder die MarketBaro Champions (die Nutzer mit der besten Abstimm-Performance). Damit erweitert MarketBaro die Referenzen, an denen der einzelne Nutzer seine eigene Einschätzung abgleichen kann erheblich – und das mit einem Zeitaufwand von nur 60 Sekunden.

Ein USP von MarketBaro ist es seinen Service auch über Partner kostenlos anzubieten, um deren bestehende Angebote zu erweitern. MarketBaro kommt also zum Nutzer und nicht umgekehrt.

5. Zwischenfazit: Konnten Sie bereits spannende Erfahrungen sammeln? Wie gut sind die Vorhersagen?

Die beste Erfahrung bisher ist das AHA Erlebnis bei neuen Nutzern wenn sie auf einmal die Einschätzung Ihrer Freunde und Kollegen kennen, die sie so noch nie auf einen Blick mit ihrer eigenen und dem Gesamtmarkt vergleichen konnten.

Die beste Vorhersagequalität in MarketBaro liefert die Gruppe der „MarketChampions“. Darin sind die Stimmen der Nutzer mit der höchsten Korrelation mit dem Markt enthalten. Unsere Datenhistorie ist allerdings noch nicht lang genug um einen validen lift errechnen zu können.

Die „MarketChampion“ Gruppe wird mit dem Start der PRO Mitgliedschaft in wenigen Wochen für alle PRO Nutzer verfügbar sein.

6. Welche Schritte werden uns in den nächsten 6 Monaten erwarten?

Seit dem 6.8. ist die freie Registrierung für MarketBaro möglich und wir haben mit ersten Partnern wie der Börse Stuttgart und dem Anlegermagazin Stocks Kooperationen gestartet.Wir werden in den nächsten Monaten mit zahlreichen neuen Partnern an den Start gehen und sehr bald schon die MarketBaro PRO Mitgliedschaft für noch mehr Einblick und Überblick launchen.

Zusatzfrage: Wenn Sie mal nicht arbeiten: Wie entspannen Sie sich?

Beim Laufen gehen und Bauernhaus renovieren. Ersteres ist leider eine Disziplinsache 😉

MarketBaro wurde von Dominic Spindler, 37 Jahre, Marketing- und Kundenbeziehungsexperte gegründet. Die MaketBaro Gesellschafter und Advisor haben einen stark interdisziplinären Hintergrund als Financial Analysts, Hedge Fond Gründer, Internet Entrepreneurs, IT- und Data Analytics Experten.

Boris Janek

AUTHOR - Boris Janek

Post A Comment

 

Lesen Sie den vorherigen Eintrag:
In the city /ist auch nicht alles Gold was glänzt

IN THE CITY Nicht nur die Banken machen manche Menschen agressiv, traurig oder - wenn gar nichts mehr hilft -...

Schließen